10 Gründe im nächsten Winter ein Chalet in St. Moritz zu mieten

Die Sommersaison neigt sich dem Ende zu und erfahrene Reisende wissen, dass es nun an der Zeit ist, sich ernsthaft mit der Wahl des Skiurlaubsziels zu beschäftigen! Im Folgenden haben wir 10 Gründe zusammengestellt, warum Sie sich für ein Chalet oder eine Luxuswohnung in St. Moritz entscheiden sollten.
  1. Der Ferienort St. Moritz liegt im Oberengadin mit einer stabilen Schneedecke auf den Pisten, einer atemberaubenden Landschaft, sonnigem Wetter und einer Reihe von Seen, die, wenn sie zugefroren sind, eine einzigartige Kulisse für Wanderungen, Langlauf, Snowkiting und weltberühmte Veranstaltungen bieten.
  2. St. Moritz ist zwar als Skimekka weltberühmt geworden, aber wussten Sie, dass für die meisten Besucher des Ortes die Pisten von Corviglia nicht der Hauptgrund sind, hier ihre Ferien zu verbringen? Viele kommen wegen der kilometerlangen Wanderwege und Langlaufloipen, der gemütlichen Pferdekutschenfahrten, der gastronomischen Köstlichkeiten, des Schlittelns, der unvergesslichen Veranstaltungen und Feste, des Shoppings in exklusiven Boutiquen, der Kunstszene oder einfach, um den alpinen Lebensstil zu genießen.
  3. Der Engadin Airport, der nur eine kurze Autofahrt von St. Moritz entfernt liegt und Privatflüge aus der ganzen Welt empfängt, ist zum Tor zum Luxus und zur Schönheit dieses Alpenortes geworden.
  4. Verschiedene Winterveranstaltungen haben eine wichtige Rolle dabei gespielt, den Ort als Zentrum des alpinen Gesellschaftslebens zu etablieren: Weihnachts- und Neujahrsfeiern in den Grandhotels und Restaurants des Ortes, Snow Polo und White Turf Rennen auf dem zugefrorenen St. Moritzersee, ein gastronomisches Festival, private Schauen der neuen Modekollektionen, Bob-, Skeleton-, Alpin- und Langlaufwettbewerbe und The I.C.E. Car Event, um nur einige zu nennen.
  5. In St. Moritz und im Engadin kommen Feinschmecker und alle, für die ein leckeres Mittag- oder Abendessen zum Urlaub dazugehört, voll auf ihre Kosten: trendige Gourmet-Restaurants mit Michelin-Sternen und Gault-Millau-Punkten, klassische französische Restaurants in Grand Hotels, köstliche italienische Pizzerien, traditionelle Chalets mit Fondue und Raclette, Restaurants mit japanischer und anderer internationaler Küche - die Auswahl ist riesig!
  6. Wenn Sie sich für ein privates Chalet oder ein luxuriöses Appartement entscheiden, haben Sie die Wahl zwischen einem "Zuhause fern von zu Hause", wo alles nach Ihren Wünschen und Vorlieben für Ihre Ankunft vorbereitet ist.
  7. Im Gegensatz zu einem Aufenthalt in einem noch so luxuriösen Skihotel bedeutet ein Aufenthalt in einem Privathaus, dass das gesamte Team des Chalets, vom Concierge bis zum Butler, jederzeit zu Ihren Diensten steht und sicherstellt, dass alle Ihre Wünsche so schnell und genau wie möglich erfüllt werden.
  8. Bei aller gastronomischen Vielfalt der Region kommt es oft vor, dass man nach einem Tag im Freien gar keine Lust mehr hat, irgendwohin zu gehen, und der einzige Wunsch ist, die müden Muskeln in der Sauna aufzuwärmen, sich in einen flauschigen Bademantel zu hüllen und das Abendessen vor dem Großbildschirm zu genießen. Oder organisieren Sie einen Empfang für Freunde in der gemütlichen Atmosphäre eines Chalets. Oder arrangieren Sie etwas Außergewöhnliches, wie ein Winterpicknick mit heißem Fondue an einem abgelegenen Berghang, zu dem Sie mit dem Hubschrauber gebracht werden. Und hier kommt Ihr Privatkoch ins Spiel.
  9. Die Unterkunft in Chalets und Apartments ist auch ideal für Familien mit kleinen Kindern, die Platz und oft auch Ruhe brauchen. Außerdem ist es eine Gelegenheit, mehr Zeit mit der Familie zu verbringen, endlich einmal gemeinsam Karten oder Billard zu spielen, Zukunftspläne abseits der täglichen Hektik zu besprechen.
  10. Last but not least. Die Faktoren Vertraulichkeit, Schutz der Privatsphäre und - was seit der Pandemie relevant geworden ist - eine komfortablere Entfernung im Bedarfsfall sind ein weiterer Grund, für Ihren Winterurlaub eine Unterkunft in einem der PPM-Chalets in St. Moritz zu wählen.
 
Photo credits: Engadin St. Moritz AG & PPM Exclusive Services GmbH
 

Mehr Beiträge

Coppa Champiuns

Die Coppa Champiuns ist ein Hockeyturnier, das vom Team Vivaster aus Moskau organisiert wird und PPM. PPM ist stolz darauf, dass unser Hockeyteam es geschafft hat

Langlaufen im Engadin

Highlight: Engadin Skimarathon am 10. März 2019 Wenn die Seen zugefroren und verschneit sind und die Langlaufloipen für Skating und Klassisch

Feel the Valley

Ja, die aktuelle Wintersaison ist noch nicht vorbei, aber wir wollten Sie daran erinnern, dass unser liebes Engadin nicht nur ein Winter ist

Diese Website benutzt Cookies. Wenn Sie die Website weiter nutzen, gehen wir von Ihrem Einverständnis aus.​