Ihr eigener Privatkoch in Ihrem Alpenchalet

Das Engadin hat sich in den letzten zwei Jahrzehnten zu einem Mekka für Reisende entwickelt, die im Skiurlaub nicht auf Haute-Cuisine verzichten möchten.

Die Auswahl ist groß: Gourmetrestaurants mit 2 Michelin-Sternen wie Ecco, Da Vittorio, Igniv und Cà d'Or; wunderbare Ein-Sterne-Restaurants wie Talvo by Dalsass, das K by Mauro Colagreco, Chesa Stüva Colani und Vivanda; Restaurants, mit hoher Gault Millau Punktezahl; das weltberühmte Matsuhisa und viele einzigartigen Orten, die bei Einheimischen und Besuchern des Engadin gleichermaßen beliebt sind. Ein Urlaub alleine reicht nicht aus, um in jedem von ihnen zu speisen. 

Doch die Realität ist: Nach einem langen Tag auf der Alpin- oder Langlaufpiste und all der frischen Luft hat man oft keine Lust mehr auszugehen. Der einzige Wunsch ist, die müden Muskeln in der Sauna aufzuwärmen, es sich in einen flauschigen Bademantel zu kuscheln und ein leckeres Abendessen vor der großen Leinwand zu genießen. Oder ein Candlelight-Dinner für Freunde in der gemütlichen Atmosphäre Ihres Chalets zu veranstalten. Oder etwas Außergewöhnliches zu organisieren, wie ein Winterpicknick oder ein heißes Fondue an einem einsamen Berghang, wo Sie stilvoll mit dem Helikopter ankommen. Hier kommt Ihr persönlicher Koch und Butler zum Einsatz, die zu Ihrem Chalet-Service-Team gehören. 

Die Köche von PPM stellen Menüs nach den kulinarischen Vorlieben der Gäste zusammen, berücksichtigen Allergien und bevorzugte Kochmethoden oder Lieblingsgerichte. Viele unserer Köche verfügen nicht nur über langjährige Erfahrung in Privathaushalten, sondern auch in Spitzenrestaurants auf der ganzen Welt oder waren sogar Teil von Nationalmannschaften beim kulinarischen Wettbewerb Bocuse d'Or. 

Heute möchten wir Ihnen von einem dieser einzigartigen Köche erzählen, der Teil unseres PPM-Teams ist. Sein Name ist Lindor Wink. Lindor ist in Schweden geboren und aufgewachsen und verbrachte jeden Winter im Skigebiet Åre, wo er sich so sehr in das Skifahren verliebte, dass er Profisportler wurde. Seine Liebe zum Kochen wurde ihm von seiner Mutter vermittelt, die selbst ein Café-Restaurant besitzt, und als es an der Zeit war, einen Lebensweg zu wählen, beschloss Lindor, Koch zu werden. Lindor nahm diesen Beruf sehr ernst und wurde sehr bald Mitglied der schwedischen Kochnationalmannschaft. Nach vielen Jahren in Skigebieten, auch in der Schweiz, beschloss Lindor, sein Wissen und seine Ideen in Form eines Buches voller toller Fotos, Rezepte und Geschichten zu teilen. Das Buch "Snowfood. Kochbuch für hungrige Skifahrer" mit 75 leckeren Rezepten für Outdoor-Enthusiasten ist kürzlich im Gawellförlag erschienen.

Es ist in englischer oder schwedischer Sprache auf der Website des Herausgebers verfügbar https://gawellforlag.com/product/snowfood  oder im Concept Store Lifestyle Essentials by Maunalej in St. Moritz erhältlich https://www.maunalej.com/concept-store/ 

Wenn Sie jedoch kein Kochprofi sind und in Ihrem Urlaub im Engadin einfach nur die Gerichte dieses Buches probieren möchten, buchen wir gerne das perfekte Luxuschalet für Sie, mit Lindor Wink persönlich als Ihren persönlichen Koch.

Fotos: mit freundlicher Genehmigung von Gawellförlag.

Mehr Beiträge

Coppa Champiuns

Die Coppa Champiuns ist ein Hockeyturnier, das vom Team Vivaster aus Moskau organisiert wird und PPM. PPM ist stolz darauf, dass unser Hockeyteam es geschafft hat

Diese Website benutzt Cookies. Wenn Sie die Website weiter nutzen, gehen wir von Ihrem Einverständnis aus.​