Engadin Erleben

Das Engadin ist nicht nur im Winter ein Märchenland, sondern auch einer der schönsten Orte der Welt um im Sommer und Herbst wandern zu gehen.

St. Moritz und das Engadin bieten Wanderrouten für jedes Fitness-Level. Ob bei einen entspannten Spaziergang um den See, oder einen richtig anstrengenden Workout beim Besteigen eines Viertausenders – atemberaubende Ausblicke und wunderschöne Bilderbuch-Landschaft ist garantiert.

Was das Engadin so speziell macht, ist die grosse Anzahl an Seen, die eingebettet zwischen schroffen Berggipfeln im Tal liegen. Das Farbenspiel des Wassers, der Berge und Wälder und des Sonnenlichts schaffen einen magischen Anblick.

Je nach Route und Jahreszeit findet man ruhige abgelegene Orte, weit weg vom Alltagsstress. Oft trifft man auf Alpentiere wie Steinböcke oder Murmeltiere, die den Wanderern mit Scheu begegnen, aber eine leichte Neugier nicht unterdrücken können.

Wir bei PPM freuen uns, Ihnen einen massgeschneiderten Wandertag im Engadin zu organisieren. Und wir stellen sicher, dass Sie dabei auch Orte entdecken, die in keinem Wanderführer online oder offline zu finden sind.

Mehr Beiträge

Der versteckte Flowtrail im Engadin

Das Fahren auf zwei Rädern in und um St. Moritz hat seinen Reiz, in der Tat. Vor allem, wenn man weiß, wo sich die besten Trails verstecken. Die

RhB UNESCO-Weltkulturerbe

Bei einem Aufenthalt im St. Moritz sollten Sie eine Zugfahrt mit der Rhätischen Bahn Linie – einer der UNESCO

Kurzurlaub am Comersee

Wenn Sie während Ihres St.Moritz-Urlaubs Lust auf einen Tagesausflug an den Comer See oder eine Nacht in Italien haben, ist dies sicher

Pferdestärken auf Eis

Jedes Jahr im Februar trifft sich die Crème de la Crème des Pferdesports auf dem zugefrorenen St. Moritzsee, um Zeuge des

Diese Website benutzt Cookies. Wenn Sie die Website weiter nutzen, gehen wir von Ihrem Einverständnis aus.​